Krisenpolitik, Rezession und Armut in Griechenland

In ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage einiger Bundestagsabgeordneter gesteht die Bundesregierung ein, dass ihre Krisenpolitik in Griechenland die Rezession verschärft, Steuerausfälle verursacht und Schulden und Armut in die Höhe treibt. Darüber hinaus sind die Ausführungen der Regierung voll von unzulässigen Zahlenverdrehungen und Zynismus.

Marica Frangakis (Euromemo, Attac Hellas) und Thanos Contargyris (Attac Hellas) haben das Dokument kommentiert. Die beigefügten Dokumente enthalten jeweils die Fragen der Abgeordneten, dann die Antwort der Regierung und in der Kommentarfunktion die Anmerkungen.

KA Griechenland_ Comments Marica

KA Griechenland_Comments Thanos

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s